Die kaufmännische Komplettlösung für die Getränkeindustrie

  • Brauereien
  • Getränkefachhandel
  • Brunnenbetriebe
  • Fruchtsaftkeltereien
  • Spirituosen- und Weinhandel

Mehr als 200 Installationen Über 25 Jahre Erfahrung am Markt

  • Brauereien
  • Getränkefachhandel
  • Brunnenbetriebe
  • Fruchtsaftkeltereien
  • Spirituosen- und Weinhandel

Familienunternehmen in zweiter Generation

  • Brauereien
  • Getränkefachhandel
  • Brunnenbetriebe
  • Fruchtsaftkeltereien
  • Spirituosen- und Weinhandel

Blog

OEM-Partnerschaft merkarion

Die merkarion GmbH aus Dortmund bietet mit seiner CRM-Lösung ProfitSystem ein leistungsstarkes Werkzeug zur Steuerung der eigenen Vertriebs- und Außendienstmannschaft. Die BSI Branchen-Software GmbH aus Wettstetten entwickelt und vertreibt ihre ERP Software speziell für die Getränkeindustrie. Als langjährige Partner der Getränkeindustrie kennen beide Unternehmen die Besonderheiten des Marktes.

Zahlreiche gemeinsame Projekte bewegten die BSI Branchen-Software und merkarion eine vorkonfektionierte Lösung von ProfitSystem als integralen Bestandteil der Branchen-Software BSI anzubieten: ProfitSystem als OEM-Paket.

Als Pilotkunden konnten beide Unternehmen das Riedenburger Brauhaus gewinnen. Ausschlaggebend für den Wechsel des Riedenburger Brauhauses zur OEM-Lösung von ProfitSystem und BSI Branchen-Software waren neben den Branchenkenntnissen beider Unternehmen auch die Offline-Verfügbarkeit am POS.

„Die unkomplizierte Übernahme der Daten aus den Altsystemen und der nahtlose Übergang zu ProfitSystem in täglichen Arbeitsprozess hat mich vollends überzeugt, mit der OEM-Lösung die richtige Entscheidung getroffen zu haben“, so Maximilian Krieger, Geschäftsführer des Riedenburger Brauhauses.

Selbstverständlich hat diese Erweiterung des Angebotes keine Auswirkungen auf das hauseigene Produkt BSI-Mobile, welches weiterhin angeboten und weiterentwickelt wird. Die Kunden der BSI Branchen-Software GmbH können somit ab sofort abhängig von ihren konkreten Anforderungen (Online vs. Offline bzw. low-Budget vs. Profi-Lösung) die für sie passende Lösung wählen.